quadWorks

über Mac, iPhone und Webrauschen – Software, Tipps, Ratgeber

Terminal beschleunigen

Gepostet am | 7. November 2011 | Keine Kommentare

Wenn das Mac OS X Terminal mal langsamer wird, kann es helfen, die Logdateien zu entfernen. Dazu nimmt man – wie kann es anders sein – das Terminal.

Manche mögen dies als Bug sehen. Fakt ist, dass das Terminal bei größeren Logdateien langsamer werden kann. Ein kleiner, feiner Eingriff schafft hier Abhilfe. Aber bitte alles so eingeben – am Besten hieraus ins Terminal kopieren – und hinterher nicht meckern, dass irgendwas wichtiges verschwunden ist. Keine Gewähr!

sudo rm -rf /private/var/log/asl/*.asl

Quelle: OSXDaily.com

 

Werbung
    Auch spannend:

Kommentare

Antwort hinterlassen





*